Brixen und Schloss Velthurns


(1 Tag) Da Brixen fast acht Jahrhunderte lang Sitz des Fürstbischofs war, wurde die Stadt sehr früh zum religiösen und künstlerischen Zentrum Südtirols. Zahlreiche Denkmäler geben davon Zeugnis ab, so z.B. der barocke Dom, der gotische Kreuzgang mit wertvollen Wandmalereien, die Taufkapelle und die Johanneskirche, die Michaelskirche, die Hofburg im Renaissancestil sowie Schloss Velthurns, Sommerresidenz der Fürstbischöfe.

Nützliche Informationen

Südtirol - Italien